Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Umbau, dann Neustart

Habe ich mir im letzten Eintrag noch Sorgen gemacht, dass wir keinen geeigneten Ort finden? Das war völlig unbegründet, wie sich jetzt herausgestellt hat. Auch wenn die Suche eine Weile gedauert hat, jetzt ist der perfekte Ort gefunden. Das Ladenlokal, was wir uns ausgesucht haben, lieggt direkt in der Innenstadt von Gornau, 100 Meter vom Marktplatz entfernt. Der Laden hat rund 200 Quadratmeter, und der Clou ist, dass einen höheren und einen niedrigeren Teil gibt. Man kann also die beiden Ladenteile auch optisch ein bisschen voneinander abteilen. Im vorderen Teil könnte zum Beispiel die Blumenecke entstehen, und im hinteren Teil könnten die Gäste sitzen und Kaffee trinken. Den Geruch, der durch den Laden wabern wird, wage ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht auszumalen. Man stelle sich das einmal vor, der Duft von den frisch gerösteten Bohnen gemischt mit dem Duft der vielen verschiedenen Blumen, dazu noch der frisch gebackene Kuchen. Das klingt doch paradiesisch.

Wir können ab nächste Woche damit anfangen, den Laden zu renovieren. Als erstes muss der alte Bodenbelag raus, ich habe die Hoffnung, dass wir darunter schöne alte Holzdielen finden, die wir abschleifen können. Das wäre mir mit Abstand am liebsten, das wirkt dann gleich immer so heimelig und urig. Zur Not würde es auch sowas wie Kork oder in anderes natürliches Material gehen. In der Blumenecke müssen es natürlich Fliesen sein, da kommt zuviel Wasser zum Einsatz, das würde ein Holzboden nicht lange mitmachen. Danach müssen die alten Tapeten runter, die Küche muss renoviert werden, die Elektrik überprüft, Lampen installiert. Ach, die Liste ist endlos. Ich bin gespannt, wie weit wir dieses Jahr noch kommen, ich ärgere mich ein bisschen, dass ich dieses Jahr das Weihnachtsgeschäft verpasse. Nächstes Jahr dann aber richtig..

30.12.12 12:37

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen